Die Halswirbelsäule besser korrigieren.

Raten Sie mal, was das für ein Teil des Köpers ist?

%e9%a0%9a%e6%a4%8e

%e9%a0%9a%e6%a4%8e%ef%bc%91

Es ist das Hinterhauptbein (ein Schädelteil) und die Halswirbelsäulen.

Der grüne Wirbel ist der erste Halswirbel.

Zwischen dem Hinterhauptbein und dem ersten Halswirbel ist ein Gelenk.

Wir nutzten das Gelenk, wenn wir unseren Kopf neigen.

Bei den KaQiLa-Übungen richten wir oft unseren Kopf.

Dabei achten wir darauf,

dass wir den Kopf bewust von Hinterhauptbein aus aufrichten,

damit sich das Gelenk zwischen dem Hinterhauptbein

und dem ersten Halswirbel gut bewegen kann,

und die Bewegug auf die gesammte Wirbelsäule übertragen wird.

Dadurch können Sie Ihre Halswirbelsäule besser korrigieren.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.